Pfarrcaritas Hauzenberg e.V.

Akti­on Licht­blick — Men­schen in Not” 

Ansprech­part­ner: Josef Fisch

Spen­den­kon­to : DE06 7406 6749 0040 0800 80

Nach­bar­schafts­hil­fe Hauzenberg

… bei klei­nen Pro­ble­men des Alltags

Auf Wunsch der Stadt und ihres Senio­ren­bei­rats hat die Pfarr­ca­ri­tas des Pfarr­ver­ban­des Hau­zen­berg 2015 die Nach­bar­schafts­hil­fe Hau­zen­berg” ins Leben geru­fen, eine Hil­fe für jeden ohne Rück­sicht auf Alter, Geschlecht, Konfession.…. 

Rund zwei Dut­zend Frau­en und Män­ner leis­ten ehren­amt­lich Hil­fe bei all­täg­li­chen Pro­ble­men, z.B.

> kur­ze Fahr­ten inner­halb des Stadt­ge­bie­tes (in Aus­nah­me­fäl­len auch zu Fach­ärz­ten in Wald­kir­chen oder zum Kran­ken­haus Wegscheid)

> klei­ne Hil­fen in Haus und Garten

> Hil­fe­stel­lung bei amt­li­chem Schrift­ver­kehr (Anträ­ge aus­fül­len, Infor­ma­tio­nen einholen)

> Bera­tung bei der Suche nach pro­fes­sio­nel­ler Dienstleistung

> Besuchs­dienst (nur in Sonderfällen)

> ….…..

Jede und jeder kann die­se Hil­fen in Anspruch nehmen,

> wenn Ange­hö­ri­ge die­se Hil­fe nicht sel­ber über­neh­men können,

> wenn das Pro­blem ohne beson­de­re Fach­kennt­nis oder Aus­stat­tung lös­bar ist,

> wenn es dafür kei­nen Anspruch auf Leis­tun­gen von Ver­si­che­run­gen etc.gibt

Für jeden Ein­satz wer­den 2 Euro als Unkos­ten­bei­trag erbeten.

Wer Hil­fe in Anspruch neh­men möch­te, soll­te das recht­zei­tig anmel­den wäh­rend der wöchent­li­chen Sprech­stun­den (Hau­zen­berg, Eck­hof­kel­ler 6) auch tele­fo­nisch unter 97603333. Mon­tag. 911 Uhr und Don­ners­tag 1416 Uhr. 

Wer bei der Nach­bar­schafts­hil­fe mit­ar­bei­ten möch­te, ist herz­lich will­kom­men, will­kom­men auch jede Spen­de: DE 57 7406 6749 0200 0800 80.

Nach­bar­schafts­hil­fe – mehr Lebens­qua­li­tät, mehr Lebensfreude